Hilfe zum Wireless Repeater

eKomi customer opinions
Payment methods: AmazonPayments, PayPal, giropay, financing, prepayment, cash on delivery
Search

Search!
>> Advanced Search

… is unfortunately still empty.

Newsletter
Subscribe to our free newsletter:

Your e-mail address
Subscribe to our Newsletter csl wlan repeater einrichten

bestseller
01.
PC – CSL Sprint X5885 (Ryzen 3)
399,00 EUR
02.
PC – CSL Sprint 5703 (Ryzen 3)
299,90 EUR
03.
PC – CSL Sprint X5821 (Ryzen 3)
Instead of previous 549,00 EUR Only 499,00 EUR
04.
PC – CSL Sprint 5863 (Ryzen 5)
Instead of 649,00 EUR Only 599,00 EUR
05.
Mini PC – CSL Narrow Box Ultra HD Storage Line / Win 10
Instead of EUR 239.90 so far EUR 189.90 only

information
service
PC Advisor
delivery times
Delivery and shipping costs
payment methods
PC upgrade
PC warranty
dealer prices
PC financing | installment purchase
right of withdrawal
Our AGB
data protection
About us
CSL retail shop
Contact us
Imprint (German)

login
E-mail address:

Password:

Log in
Forgot your password?

Netzwerk & Wireless Forum
Über dieses Forum

Echtzeit-AktivitätenLöste FragenMeine verfolgten DiskussionenFAQsPoliciesModeratoren
FRAGE

BY CiviCity | 10. AUGUST 2012 1:30 AM PDT
Hey Leute,

Ich habe vor ein paar Tagen einen Winstar WN518N2 Wireless N Wi-Fi Repeater gekauft und es bereitet mir große Kopfschmerzen beim Versuch, ihn einzurichten.

Im Installationsleitfaden (der sehr schlecht erklärt ist) steht, dass ich eine manuelle TCP/IPv4-Verbindung auf meinem Computer einrichten soll.
Das ist genau das, was gesagt wird:

Schließen Sie Ihren Computer mit dem Wifi Repeater mit RJ45-Kabel an. Typ Ip-Adresse ist 192.168.10.x (x ist von 2 bis 254). Die Subnetzmaske ist 255.255.255.255.255.0. Geben Sie die LAN-IP-Adresse des Routers (die Standard-IP ist 192.168.10.1) in das Standardgateway-Feld ein.
Öffnen Sie den Webbrowser und geben Sie 192.168.10.1 ein, und der Anmeldebildschirm erscheint.

Ich habe das ausprobiert und wenn ich in meinem Browser gehe und 192.168.10.1 eintippe, bekomme ich eine Endlosschleife und an einer Stelle sagt sie mir, dass die Webseite nicht angezeigt werden kann.
Dies ist die Konfiguration, die ich ausprobiert habe:
Ip-Adresse: 192.168.10.2
Subnetzmaske: 255.255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.10.1

Auf der Rückseite des Repeaters befindet sich auch eine weitere IP Adresse, 192.168.0.1.
Also habe ich versucht, mein IPv4 mit so etwas wie:
Ip-Adresse: 192.168.0.2
Subnetzmaske: 255.255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.0.1

Das hat auch nicht funktioniert.

Mein Hauptrouter ist ein Dlink und hat DHCP-Setup als 192.168.0.3 bis 192.168.0.50.

Ich habe keine Ideen mehr und brauche Hilfe…..

Danke

Diskussion ist gesperrt
Flag
Permalink
Verfolgen Sie diese Diskussion Thread-Anzeige: Komprimieren / Erweitern / Erweitern
36 Beiträge insgesamt (Seite 1 von 2)
01 02 NÄCHSTE
Zusammenbruch –
KLÄRUNGSANFRAGE
Dies entspricht nicht dem, was in der Dokumentation gefordert wird.
BY R. Proffitt FORUM MODERATOR | 10. AUGUST 2012 8:26 AM PDT
IN ERWIDERUNG AUF: HILFE ZUM DRAHTLOSEN REPEATER

Manuell (so schlank es auch ist) geschrieben:
„http://192.168.10.1″

Du hast geschrieben: “ Ich gehe in meinen Browser und tippe 192.168.10.1.1″.

In einigen Computern bedeuten solche kleinen Dinge, dass es nicht funktioniert. Versuchen Sie es erneut und stellen Sie sicher, dass die NETMASKE eingestellt ist und Sie jeden Schritt ausführen. Ich wünschte, ich könnte es für dich sehen.
Bob

Flag
Permalink
DAS WAR HILFREICH (0)
Alle Antworten
Zusammenbruch –
ANTWORT
Wie verbinden Sie sich mit dem Repeater? Drahtgebunden oder drahtlos?
BY Steven Haninger | 10. AUGUST 2012 4:37 AM PDT
IN ERWIDERUNG AUF: HILFE ZUM DRAHTLOSEN REPEATER

Hier ist ein Hinweis auf etwas, das ich gesehen habe. Ihr Router verwendet 192.168.0.0.XXX. Wenn Ihr Router als DHCP-Server Ihres PCs fungiert, liegt seine Adresse in diesem Bereich. Damit sich Ihr PC mit dem Repeater verbinden kann, muss er ebenfalls in diesem Bereich liegen. Wenn Sie möchten, dass der Router die Adressierung durchführt, muss Ihr Repeater seine Konfiguration auf DHCP geändert haben, damit Ihr Router die Adresse angeben kann. Hier ist, was Sie jetzt tun müssen, wenn Ihr Repeater die Adresse verwendet, die Sie als Standard angegeben haben. Sie würden Ihren PC von DHCP auf statisch umstellen. Du würdest ihm eine Adresse mit 192.168.10.X (etwas anderes als 1) geben, was dich in den Netzwerkbereich bringt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine kabelgebundene Verbindung zum Repeater verwenden und einen Browser verwenden, um seine Adresse einzugeben. Sie sollten in der Lage sein, die Weboberfläche zu erreichen und alle notwendigen Änderungen vorzunehmen. Viel Glück.

Flag
Permalink

So fügen Sie unter Windows 10 einen Drucker hinzu

Von Melanie Pinola | 15. Januar 2016 13:09 Uhr
0 0 0 MEHR
Die Installation eines Druckers unter Windows 10 ist in der Regel ein einfacher 10-minütiger Prozess, nach dem Sie sofort mit dem Drucken beginnen können. So fügen Sie unter Windows einen Drucker hinzu.

Die gebräuchlichste Art, einen Drucker an Ihren PC anzuschließen, ist das USB-Kabel, wodurch er zu einem lokalen Drucker wird. Sie können auch einen drahtlosen Drucker installieren oder einen Drucker hinzufügen, der mit einem anderen Computer in Ihrem Netzwerk verbunden ist. Wir werden diese Szenarien im Folgenden behandeln.

Hinzufügen eines lokalen Druckers
1. Schließen Sie den Drucker über das USB-Kabel an Ihren Computer an und schalten Sie ihn ein. windows drucker hinzufügen

2. Öffnen Sie die App Settings aus dem Startmenü.

Werbung

Eine Nachricht von der Quest

Beworbenes Video
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

MEHR SEHEN
Einstellungen3. Klicken Sie auf Geräte.

Vorrichtungen

4. Klicken Sie auf Einen Drucker oder Scanner hinzufügen.

Drucker hinzufügen

5. Wenn Windows Ihren Drucker erkennt, klicken Sie auf den Namen des Druckers und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Und du bist fertig.

Wenn Windows Ihren angeschlossenen Drucker nicht findet, klicken Sie auf den Link „Der Drucker, den ich möchte, ist nicht aufgeführt“.

Drucker nicht aufgeführt

Lassen Sie sich dann von der Windows-Fehlerbehebungsanleitung helfen, Ihre
Lassen Sie sich dann von der Windows-Fehlerbehandlungsanleitung helfen, Ihren Drucker zu finden. Es wird nach verfügbaren Druckern suchen und Ihnen helfen, die Treiber für sie herunterzuladen.

älterer Drucker

Wenn das nicht funktioniert, besuchen Sie die Website Ihres Druckerherstellers und laden Sie die Treiber und Installationstools für Ihren Drucker herunter.

Einen kabellosen Drucker hinzufügen
Die Schritte zur Installation eines drahtlosen Druckers können je nach Hersteller variieren. Im Allgemeinen werden moderne Drucker jedoch heute Ihr Netzwerk erkennen und die Installation automatisieren.

1. Verwenden Sie den LCD-Bildschirm des Druckers, um das drahtlose Setup aufzurufen. Auf meinem Epson-Drucker befindet sich dies unter Setup > Wireless LAN Settings.

2. Wählen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus. Sie müssen die SSID Ihres Heimnetzwerks kennen, die Sie finden, indem Sie mit der Maus über das Wi-Fi-Symbol in der Taskleiste fahren.

3. Geben Sie Ihr Netzwerkkennwort ein.

In einigen Fällen müssen Sie Ihren Drucker vorübergehend über USB mit Ihrem Computer verbinden, um die Software zu installieren. Aber ansonsten ist es das. Sie sollten Ihren Drucker automatisch im Abschnitt Drucker & Scanner unter Einstellungen > Geräte finden.

Wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, stellen Sie sicher, dass sich Ihr Drucker in der Nähe Ihres Computers und nicht zu weit von Ihrem Wireless-Router entfernt befindet. Wenn Ihr Drucker über eine Ethernet-Buchse verfügt, können Sie ihn auch direkt an Ihren Router anschließen und über eine Browser-Schnittstelle verwalten.

Hinzufügen eines freigegebenen Druckers
Die Heimnetzwerkfunktion von Windows namens Heimnetzgruppe teilt automatisch Drucker und bestimmte Dateien mit anderen Computern in Ihrem Heimnetzwerk. Hier richten wir eine Heimnetzgruppe ein, wenn Sie noch keine eingerichtet haben, und verbinden uns mit dem gemeinsamen Drucker.

Einrichten einer Heimnetzgruppe
Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Ihr Heimnetzwerk bereits eine Heimnetzgruppe eingerichtet hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, führen Sie die folgenden Schritte 1 und 2 aus, um zu überprüfen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WLAN-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie „Open Network and Sharing Center“.

Netzwerk-Sharing-Center2. Klicken Sie neben der Heimnetzgruppe auf „Bereit zum Erstellen“. Wenn in Ihrem Netzwerk bereits eine Heimnetzgruppe vorhanden ist, erscheint „Verbunden“.

Heimnetzgruppe erstellen